Tagliatelle mit Tomaten und Walnüssen

Einfach und lecker….!

Zutaten:
4 reife Tomaten
1 Möhre
2 EL Öl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Selleriestange, in feine Röllchen geschnitten
2 EL frische Petersilie, fein gehackt
1 TL Rotweinessig
60 ml Weisswein
500 g Tagliatelle
90 g Walnüsse, grob gehackt
40 g frisch geriebener Parmesan zum Servieren

Zubereitung:
Tomaten bei Bedarf enthäuten. Das Fruchtfleisch grob hacken. Die Möhre schälen und reiben.

1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel und den Sellerie 5 Minuten bei Niedrighitze unter ständigem Rühren weich dünsten. Essig und Wein verrühren und mit den Tomaten, der Möhre und der Petersilie zugeben. Bei Niedrighitze 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15 Minuten vor Ende der Kochzeit die Pasta al dente kochen.

Zwischendurch die Walnüsse in einer Pfanne ca. 5 Minuten rösten.

Die Sauce unter die Pasta heben. Zum Servieren den Parmesan, Petersilie und Walnüsse darüber streuen.

En Guete!

 

Print Friendly, PDF & Email